Praxissemester- Entwicklung und Aufbau von Prototypen im Bereich IoT


Projektarbeit, Werkstudent, Bachelor-, Masterarbeiten

WALDNER ist ein süddeutsches Familienunternehmen und eine weltweit agierende Unternehmensgruppe. Headquarter und zentraler Produktionsstandort der  weltweit agierenden Unternehmensgruppe ist Wangen im Allgäu. Dort entwickelt und baut WALDNER hochwertige Investitionsgüter „Made in Germany“ - nach kundenspezifischen Anforderungen, für optimale Funktion und langlebige Nutzung. Dabei reicht die Spanne von einer Abfüllanlage für lokale Molkereien bis hin zu Laborraumlösungen für ganze Forschungskomplexe. Und dort, wo Bildung einen hohen Stellenwert hat, sorgen unsere flexiblen Einrichtungssysteme für abwechslungsreichen Unterricht, moderne Ausbildung und wegweisende Forschung. Die Unternehmensgruppe WALDNER ist als Holding organisiert und vereint unter deren Dach die operativen Firmen Hermann WALDNER, WALDNER Laboreinrichtungen und HOHENLOHER.

Aufgaben:

Von der Ideenfindung, über die Auswahl passender Komponenten bis hin zum Aufbau der ersten Prototypen und deren Testung sind Sie in einem kleinen Team an der Entwicklung neuer Produkte für das Labor beteiligt. Passend zu dem aktuellen Use Case, suchen Sie die passenden Sensoren, Auswerteelektronik (z.B. verschiedene Arduino-Boards)  oder Funkübertragungstechnologie (z.B. WIFI, Bluetooth, ZigBee) aus, programmieren die Firmware und bauen einen funktionalen Prototypen auf. Die so erfassten Daten werden auf der Auswerteelektronik aufbereitet und zur weiteren Analyse an eine IoT Plattform übertragen. Im Folgenden evaluieren und optimieren Sie die Lösung hinsichtlich Kundennutzen, Anwendbarkeit und Usability. 

Ihr Profil:


Interessiert? Dann bewerben Sie sich schnell und einfach online. Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind WALDNER

WALDNER Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG
Frau Teresa Halder